WC Häuschen Skater Park, Heidenheim
Stahlbeton-Fertigteil mit vorgesetzter Außenfassade 

Liefern und Versetzen eines Stahlbetonfertigteils in Form einer WC-Kabine incl. aller Versorgungsleitungen und zugehöriger Technik.

Auftraggeber
Stadt Heidenheim, Hochbauamt

Lieferant
Marbeton Fertigteilbau Eitrach 

Planung
Stadt Heidenheim


Neubau, Hauptstraße 79, Heidenheim 
Rohbau aus Stahlbetonholwänden

Neubau zwischen zwei bestehenden Häusern aus Stahlbetonhohlwänden und Stahlbeton–Filigrandecken incl. aller Unterfangungsarbeiten an den bestehenden Objekten.
Wohn- und Geschäftshaus mit Penthouse-Wohnung im Dachgeschoss.

Statische Planung
Ingenieurbüro Holz vertreten durch Herrn Dipl. Ing. (FH) Michael Sailer

Freier Architekt
Uli Rink, Heidenheim


Gluckstraße, Heidenheim 
Mehrfamilienhaus mit Tiefgarage

Stahlbetonholwände als Innenschale und vorgesetzte Klinkerwand als Außenschale.
Bau der Außenanlage, wie Zuwege, Pflasterarbeiten und Zufahrtsbereich zur Tiefgarage.
Fassade / Klinker, Perfekte Wärmedämmung durch zweischüriges System.

Projektleitung
Heinrich Hebel


Biomarkt Heidenheim
Gewerbe–/Industriebau, Einkaufsmarkt

6m hohe Stahlbetonhohlwände mit massivem Betonkern.
Frostfrei gegründete und wärmegedämmte Stahlbeton-Bodenplatte.

Projektleitung
Heinrich Hebel, Gewerbe- und Industriebau


Baumhaus, Zeppelinstraße 18
Einfamilienhaus

Massive Bauweise aus Hochlochziegel.
Das „Baumhaus“ steht auf einem betonierten astähnlichem Stahlbetonteil, welches vor Ort geschalt und ausbetoniert wurde.
Das auskragende Bauteil, Decke über UG, sitzt auf der massiven Ortbetonstütze. 

Architekt
Wilfried Wörner


Massivbau Stahlbeton - Wohnhaus mit Doppelgarage

Architekt
architekten bda: FUCHS, WACKER.


Ziegel- und Stahlbetonmassivbauweise. 
KFZ- Halle und Rettungswache für das Deutsche Rote Kreuz


Hochlochziegel Massivbauweise - Niedrigenergie - Wohnhaus mit Doppelgarage